Goldlink

D’Anthony Carlos, 26 aus Washington DC, den meisten unter dem Namen GoldLink bekannt, schuf mit seinem Debütalbum „At What Coast“ seinen ganz eigne Genre, welches er „Future Bounce“ taufte. Klassischer samplebasierter Hiphop trifft RnB, elektronische Beats und Afro-karibische Elemente.

Die Single „Crew“ schlug ein wie eine Bombe und bescherte ihm prompt eine Grammy Nominierung.

Auch sein zuletzt erschienenes Album Diaspora ließ Kritiker schwärmen und zeigte wieder eine ordentliche Bandbreite auf wie die Features Pusha T, Tyler the Creator, Khalid, Wiz Kid, Maleek Berry und viele mehr bewiesen.


FACEBOOKINSTAGRAMYOUTUBESPOTIFY