++ TICKET UPDATE ++

Liebe(r) HYPE Besucher(in),

das nächste Hype Festival findet vom 27.-29. August 2021 in Oberhausen statt.

Wie ihr wisst, mussten wir durch das Verbot von Großveranstaltungen bis Ende Oktober 2020 das diesjährige HYPE Festival absagen. 2021 wird dafür umso mehr Gas geben und wir holen das 5-jährige Bestehen standesgemäß nach.

Eure Tickets für das ausgefallene Hype Festival 2020 behalten ihre Gültigkeit für die kommende Ausgabe. Solltet ihr zu diesem Termin nicht können, findet ihr hier weitere Informationen. Wir arbeiten an dem ersten Lineup Drop für 2021 und dem offiziellen Vorverkaufsstart fürs nächste Jahr.

Wann findet das Hype Festival 2021 statt?
Das Hype Festival findet vom 27-29. August 2021 in Oberhausen statt. Genaue Öffnungszeiten folgen in Kürze.

Behält mein Ticket nach der Absage 2020 seine Gültigkeit?
Ja, bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für HYPE21. Ein Umtausch gegen ein HYPE21 Festivalband erfolgt vor Ort.

Ich habe Tickets für Bus und/oder Hotel, bleiben diese auch gültig?
Ja, auch diese Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Ich kann nicht teilnehmen und möchte eine Rückerstattung; wie ist der Ablauf?
Wenn du dein Ticket vor dem 8. März 2020 erworben hast und den Nachholtermin vom Festival nicht wahrnehmen kannst, hast du die Möglichkeit dein Ticket gegen einen Gutschein einzutauschen. Der Gutschein wird in Höhe des jeweiligen Ticketpreises inkl. der Vorverkaufsgebühr ausgestellt. Dieser Gutschein ist gültig bis zum 31.12.2021. Für dich fallen keine weiteren Gebühren an.

Wie erhalte ich meinen Gutschein?
Um einen Gutschein zu erhalten, nutze bitte das Formular unterhalb. Die Zustellung des Gutscheins kann einige Tage in Anspruch nehmen.

Warum die Gutscheinlösung?
Aufgrund der aktuellen Umstände und angesichts der starken, weltweiten Belastung der COVID-19-Pandemie und dem damit verbundenen Veranstaltungsverbot, sichert die Gutscheinlösung den Fortbestand, Geschäftsbetrieb und die notwendige Liquidität um laufende Kosten decken zu können.

Gutscheinformular

*Pflichtfelder


*Der deutsche Gesetzgeber hat auf die dramatische wirtschaftliche Situation in der Livebranche durch die anhaltenden Veranstaltungsverbote reagiert und am 15.05.2020 ein neues Gesetz verabschiedet, wonach Veranstalter einer Musik-, Kultur-, Sport- oder sonstigen Freizeitveranstaltung, die wegen der COVID-19-Pandemie nicht stattfinden konnte oder kann, berechtigt sind, dem Inhaber einer vor dem 8. März 2020 erworbenen Eintrittskarte anstelle einer Erstattung des Eintrittspreises einen Veranstaltergutschein auszuhändigen. Diese Regelung sichert den Fortbestand von Veranstaltern und Festivals trotz der anhaltenden Ausfälle durch die Corona Pandemie. Weitere Informationen zum Beschluss der Bundesregierung findet Ihr hier.